Previous Next

Mit Ihrer Spende zum Hoffnungsträger werden


AMAGARA e.V. ist ein Verein, dessen Herz für Uganda schlägt. "AMAGARA" bedeutet "LEBEN". Der Name symbolisiert unser Bestreben, dass alle Kinder eine faire Chance auf ein besseres Leben erhalten. Die Grundlage unseres christlichen Handelns beruht auf dem Prinzip der Hilfe zur Selbsthilfe.

Nach dem ersten Besuch in unserm Projektgebiet Mbarara hat unsere Stv. Vorsitzende Violetta Bembenek-Muschinska erkannt, dass mehr Hilfe notwendig ist, als derzeit geleistet wird. Der Verein AMAGARA e.V. arbeitet unmittelbar mit der "Father Bash Foundation" in Uganda zusammen. Wir legen großen Wert darauf, den Menschen vor Ort mit Würde, Respekt und Achtung zu begegnen und in langfristige sowie nachhaltige Projekte zu investieren. Wir arbeitem ausschließlich ehrenamtlich. Das heißt, jede Spende kommt zu 100% in Uganda an!

Lernen Sie die Menschen kennen, die hinter AMAGARA e.V. stehen.

Amgara e.V.

Fastenaktion 2022


Amgara e.V.

Alle sollen menschenwürdig leben können.

Noch immer kämpfen die Menschen auf dem zweitgrößten Kontinent der Erde mit zahlreichen Problemen. Die Armut raubt ihnen dabei ihre Lebensperspektiven. Vielen Familien fehlt es sogar an Trinkwasser oder Kinder können nicht zur Schule gehen – Dinge, die für uns selbstverständlich sind. Niemand hat Einfluss darauf, wo er geboren wird, doch jeder hat ein Recht auf ein würdevolles Leben.

Die Fastenzeit gibt den Anstoß dazu, bei uns selbst anzufangen, den Mut aufzubringen, um zu geben, statt zu nehmen.

Helfen Sie mit Ihrer Spende bei der diesjährigen Fastenaktion, Gutes zu tun und das Leben von Kindern in Uganda nachhaltig zu verbessern.

Herzlichen Dank für Ihren Einsatz für eine bessere Zukunft!

Spenden

Uganda-Hilfe in Zeiten der Corona-Pandemie


Amgara e.V.

Gemeinsam gegen das Coronavirus.

In Uganda herrscht der Ausnahmezustand, um die Verbreitung des Virus so weit wie möglich zu begrenzen. Armut, Enge und Hunger sowie der Mangel an Wasser und sanitären Anlagen erschweren in Uganda den Lockdown. Millionen von Menschen sind davon betroffen.Abstand-halten oder Händewäschen ist oft nicht möglich.Bedingt durch die weltweite Coronakrise steigen in Uganda die Lebensmittelpreise täglich stark an.

Eine Hungersnot bahnt sich für die von uns unterstützten Kinder an. Setzen Sie ein Zeichen der Solidarität.

Helfen Sie den ärmsten Kindern zu überleben.

Wir freuen uns über jeden, der mithelfen möchte!

Spenden

Vielfältige Unterstützungsmöglichkeiten


Sie bestimmen selbst, ob Sie mit einer einmaligen oder dauerhaften finanziellen Spende helfen wollen. Richten Sie einfach einen Dauerauftrag ein oder weisen Sie einen beliebigen Betrag an.

Sie erhalten selbstverständlich eine Spendenquittung, wenn Sie uns Ihre Adresse angeben.

Spendenkonto: AMAGARA e.V.
IBAN: DE78 4416 0014 6560 3275 00 BIC: GENODEM1DOR
Dortmunder Volksbank eG

Spenden zu feierlichen Anlässen

Ob zum Geburtstag, zur Hochzeit, zur Silberhochzeit oder zum Firmenjubiläum ... mehr

Spenden zu Beerdigungen

Sie müssen von einem geliebten Menschen Abschied nehmen und möchten in seinem Sinne etwas Gutes tun? ... mehr

Spenden als Verein oder Gruppe

Aktiv helfen als Gemeinde, Schule, Verein oder Gruppe ... mehr

Spenden zu Weihnachten

Gerade die besinnliche Vorweihnachtszeit bietet eine wunderbare Gelegenheit zu helfen ... mehr

Unsere Broschüre zum Herunterladen


Download!

Sie haben Fragen oder Anregungen


Wenn Sie Fragen oder Anregungen zu unserer Arbeit haben oder wissen wollen, wie Sie unsere Projekte unterstützen können, dann rufen Sie uns an oder senden Sie uns einen Nachricht. Wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden!

+49 1516 4959085